Datenschutzerklärung

Software-Analytik nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben. Diese Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Software-Analytik erhebt und speichert automatisch in Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten werden von Software-Analytik weder Personen zugeordnet noch mit anderen Datenquellen zusammengeführt, sondern nach ihrer statistischen Auswertung gelöscht.

Kontaktdaten

Wenn Sie Software-Analytik Ihre Kontaktdaten übermitteln, werden diese ausschließlich zu Zwecken der Kontaktaufnahme gespeichert. Ihre Einwilligung zur Speicherung dieser Kontaktdaten sowie deren Nutzung zur Kontaktaufnahme und laufenden Pflege der Geschäftsbeziehung können Sie jederzeit widerrufen. Sie haben jederzeit das Recht, auf schriftlichem Weg Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.

Sicherheitshinweis

Die Nutzung von E-Mails garantiert keine vollständige Datensicherheit. Wir empfehlen Ihnen, sich bei vertraulichen Informationen auf dem Postweg mit Software-Analytik in Verbindung zu setzen.